Unsere Abteilungen

Unsere Abteilungen

In der MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe sowie in unserer Außenstelle in Rastatt behandeln wir Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen im Alter von 6 bis 18 Jahren.

Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Psychisch krank? Bin ich verrückt? 
Wenn man die Begriffe „Psychiatrie“ oder „psychisch krank“ hört, dann hat man schnell Bilder von Beruhigungsspritzen, Zwangsjacken und durchgeknallten Patienten im Kopf. Das entspricht aber nicht der Realität – denn seelische Erkrankungen sind häufiger als man denkt. Ob sich eine solche Erkrankung nun im Kindesalter entwickelt oder sich erst später bemerkbar macht, darauf hat man selbst meistens leider keinen Einfluss. 

Kurz gesagt – du bist nicht verrückt, und vor allem nicht alleine. Erkrankungen der Psyche können jeden treffen und die gute Nachricht ist, dass sie sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern nach dem heutigen Stand der Medizin gut behandelt werden können. Aber wie genau funktioniert das?

Psychische Krankheiten können auf verschiedene Arten behandelt werden. In unserer Klinik arbeiten wir auf der Grundlage der Verhaltenstherapie und der systemischen Therapie. Manche Therapeuten haben auch zusätzliche Ausbildungen in anderen therapeutischen Bereichen, die sie ebenfalls in ihre Arbeit einfließen lassen.

Stationär, Tagesklinik, ambulant – was bedeutet das überhaupt alles? Gar nicht so kompliziert: je nach Dringlichkeit und Schweregrad einer psychischen Erkrankung müssen wir entscheiden, welche Form der Behandlung am besten geeignet ist. Dabei gibt es drei Möglichkeiten:

Stationäre Behandlung

Bei einer stationären Behandlung kommst du für einen längeren Zeitraum zu uns in die Klinik, damit wir uns ein genaues Bild von deiner Person und deinen Problemen machen können. Die Länge des Aufenthaltes sprechen wir mit dir und deiner Familie ab. Denn psychische Erkrankungen sind meist sehr kompliziert und vielfältig und lassen sich nicht auf den ersten Blick erkennen. Auf unseren Stationen sind Tag und Nacht Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte im Dienst, die immer ein Auge auf dich haben und die du bei Fragen und Unsicherheiten jederzeit ansprechen kannst.

Kinderstation

Kinderstation

Auf unserer Kinderstation behandeln wir Kinder mit psychischen Erkrankungen im Alter von 6 bis 13 Jahren. Die Station verfügt über 12 Betten und wird gemischt-geschlechtlich geführt.

Mehr erfahren
Jugendstation

Jugendstation

Auf unserer Jugendstation behandeln wir Jugendliche mit psychischen Erkrankungen im Alter von 14 bis 18 Jahren. Die Station umfasst 13 Betten.

Mehr erfahren
Akutstation

Akutstation

Auf der Akutstation nehmen wir Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren auf, die sich in einer schweren psychischen Krise mit akuten Symptomen befinden.

Mehr erfahren

Lerne Max und Sophie kennen und erfahre ihre Geschichten

Max' Geschichte

Max' Geschichte

Max ist 9 Jahre alt und leidet an einer sogenannten Angststörung. Lerne Max kennen und mach dir ein Bild von seiner Erkrankung. Hier erzählen wir seine Geschichte, vom Aufnahmetag bis zu seiner Entlassung.

Lies Max' Geschichte
Sophies Geschichte

Sophies Geschichte

Sophie fühlt sich schon lange nicht gut. Sie leidet an einer Depression. Gemeinsam mit ihren Eltern entscheidet sie, sich in der Psychiatrie helfen zu lassen. Hier erzählen wir ihre Geschichte – vom Aufnahmetag bis zu ihrer Entlassung.

Lies Sophies Geschichte

Deine Ansprechpartner

Dr. med. Reta Pelz

Dr. med. Reta Pelz

Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche)

Dr. med. Christine Müller

Dr. med. Christine Müller

Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche) Akutstation

Charlotte Witschel

Charlotte Witschel

Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche)

Dr. Mariam Salavati

Dr. Mariam Salavati

Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche), PIA

Dr. phil. Dipl.-Päd. Pascal Fischer

Dr. phil. Dipl.-Päd. Pascal Fischer

Leitender Kinder- und Jugendpsychotherapeut der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche) PIA

Christian Meier

Christian Meier

Stellvertretung der Pflegedienstleitung Kinder- und Jugendpsychiatrie

Anna-Lena Masslau

Anna-Lena Masslau

Stationsleitung Pflege- und Erziehungsdienst der Jugendstation

Peter Wagner

Peter Wagner

Stationsleitung Pflege- und Erziehungsdienst der Jugendstation

Daniel Kopp

Daniel Kopp

Stationsleitung Kinderstation Kinder- und Jugendpsychiatrie

Tagesklinik (Offenburg, Rastatt)

Bei einer teilstationären Behandlung in der Tagesklinik verbringst du nur den Tag bei uns und gehst zum Abendessen und Schlafen wieder nach Hause. Daher wird diese Art der Behandlung auch „Tagesklinik“ genannt. Eine tagesklinische Behandlung ist sinnvoll, wenn zuhause gut für dich gesorgt ist und/oder dein Gesundheitszustand keine dauerhafte Beobachtung erfordert. Damit du nach deiner Zeit bei uns keine Schulaufgaben nachholen musst, bieten wir auch Unterricht für deine Jahrgangsstufe an.

Tagesklinik Offenburg

Tagesklinik Offenburg

In unserer Tagesklinik können 10 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren mit unterschiedlichen kinderpsychiatrischen Erkrankungen behandelt werden.

Mehr erfahren

Deine Ansprechpartner

Dr. med. Reta Pelz

Dr. med. Reta Pelz

Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche)

MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe

Dr. med. Amelie von Ditfurth

Dr. med. Amelie von Ditfurth

Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche)

MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe

Tagesklinik Rastatt

Tagesklinik Rastatt

Unsere Tagesklinik in Rastatt bietet insgesamt 10 Behandlungsplätze für Kinder und Jugendliche mit kinderpsychiatrischen Erkrankungen im Alter von 6 bis 18 Jahren.

Mehr erfahren

Deine Ansprechpartner

Dr. med. Reta Pelz

Dr. med. Reta Pelz

Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche)

MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe

Dr. med. Sibylle Demisch

Dr. med. Sibylle Demisch

Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche) TK Rastatt

MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe

PIA – Psychiatrische Institutsambulanz (Offenburg, Rastatt)

Die PIA ist für viele Patienten die erste Anlaufstelle, weil hier zunächst einmal ein fachkundiger Psychotherapeut bzw. Psychiater eine erste Untersuchung durchführt. Je nach den Ergebnissen dieser Erstuntersuchung stellen wir dann fest, welcher Behandlungsweg am sinnvollsten ist – also stationär, teilstationär oder ambulant. Ambulant bedeutet dabei in der Regel, dass du ganz normal Zuhause wohnst aber zu regelmäßigen Untersuchungen und Therapieeinheiten zu uns kommst.

PIA Offenburg

PIA Offenburg

Unsere Psychiatrische Institutsambulanz bietet ein multiprofessionelles Versorgungsangebot und ist sowohl für Notfälle als auch für die Vergabe von zeitnahen Behandlungsterminen zuständig. Hier werden Kinder und Jugendliche von Ärzten und Therapeuten verschiedener Fachbereiche betreut.

Mehr erfahren

Deine Ansprechpartner

Dr. med. Reta Pelz

Dr. med. Reta Pelz

Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche)

Dr. med. Frauke Tillmann (in Elternzeit)

Dr. med. Frauke Tillmann (in Elternzeit)

Leitende Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche) PIA

Dr. phil. Dipl.-Päd. Pascal Fischer

Dr. phil. Dipl.-Päd. Pascal Fischer

Leitender Kinder- und Jugendpsychotherapeut der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche) PIA

PIA Rastatt

PIA Rastatt

In der Psychiatrischen Institutsambulanz in Rastatt behandeln wir Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen und vergeben bei Bedarf zeitnahe Behandlungsplätze. Außerdem sind wir für Notfälle zuständig und kümmern uns um Patienten, die keine wohnortnahe Behandlung wahrnehmen können.

Mehr erfahren

Deine Ansprechpartnerin

Dr. med. Marie-Christine Belluc

Dr. med. Marie-Christine Belluc

Leitende Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik (Kinder und Jugendliche) PIA Rastatt

MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe