Hier finden Sie alle unsere Broschüren und Flyer zum Herunterladen.

Klinikübersicht - MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe

Psychiatrische Fachklinik aus dem Ortenaukreis, zuzgl. Rastatt, Baden-Baden

Tagesklinik - MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe

Affektive Störungen, schizophrene Psychosen, Angststörungen, etc.

Tagesklinik für Kinder und Jugendliche an der Lindenhöhe

Kinder und Jugendliche (6 bis 18 J.) mit kinderpsychiatrischen Erkrankungen

Tagesklinik und Institutsambulanz für Kinder und Jugendliche Rastatt

Spezialisiert auf Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik |Kinder/Jugendl.

Institutsambulanz für Erwachsene

Krankenhausnahes, intensives Behandlungsangebot bei psychischen Erkrankungen.

Institutsambulanz für Kinder und Jugendliche - Klinik an der Lindenhöhe

Multiprofessionelles Team für Diagnostisch-therapeutische Schwerpunkte

Jugendstation an der Lindenhöhe

Behandlung von Jugendlichen mit unterschiedlichen psychischen Problemen

Kinderstation an der Lindenhöhe

Behandlung von Kindern mit psychischen Problemen

Klinik an der Lindenhöhe - Jugendstation E1

Auf der Jugendstation der MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe werden in der Regel Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren behandelt.

Klinik an der Lindenhöhe - Jugendstation E1 Akut

Die Station E1 Akut der MediClin Klinik an der Lindenhöhe ist eine geschützte, fakultativ geschlossene, psychiatrische Intensivstation für Jugendliche von 11 – 18 Jahren.

Tiergestütze Therapie

"Die MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe arbeitet in der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie auf der Gerontopsychiatrischen Station mit Tieren zusammen. Den größten Teil übernehmen die ehrenamtlichen Besuchshundeteams

Psychiatrische Intensivstation (Station C0)

Geschützte, gemischt-geschlechtlich geführte, psychiatrische Intensivstation

Behandlungsschwerpunkt affektive Störungen (Station C2)

Offen geführte Psychotherapiestation: affektive, depressive, manische Störungen.

Behandlungsschwerpunkt Gerontopsychiatrie und -psychotherapie (Station D0)

Behandlung von Patienten ab 65 J. mit allen psychiatrischen Krankheitsbildern.

Behandlungsschwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen (Station D1)

Qualifizierte Entzugs-, Informations- und Motivationstherapien